Espace Serie

Sie sind bereits Anwender oder planen die Anschaffung eines Espace Behälters. In beiden Fällen können wir Sie mit unserem umfangreichen Service unterstützen. Sofern ein neues Gerät in Betrieb genommen werden muss und / oder Bedarf an einer Einweisung besteht, sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner. Auf folgender Seite finden Sie Details zur Inbetriebnahme. Details zur Einweisung sind in Bearbeitung und folgen in Kürze.

Als Anwender unterstützen wir Sie zudem umfangreich bei Instandsetzungsarbeiten (Inspektion, Wartung und Reparaturarbeiten). Inspektionen, Wartungen, Einweisungen und Inbetriebnahmen basieren ausschließlich auf Festpreisen. Reparaturarbeiten werden nach Aufwand abgerechnet. Wir sind der einzige autorisierte Serviceprovider für Air Liquide und Cryopal Behälter. Unter dem folgenden Link werden Sie zum Kontaktformular geleitet, mit dem Sie uns jederzeit eine Nachricht hinterlassen können.

Zum Kontaktformular

Bei dieser Serie handelt es sich um nicht druckbeaufschlagte Flüssigstickstoffbehälter vom Hersteller Air Liquide. Behälter der Reihe Espace kommen zum Einsatz, wenn es darum geht, eine Vielzahl von biologischen Proben über einen langen Zeitraum zu lagern. Betrieben werden können Sie sowohl in der Gasphase als auch in der Flüssigphase. Die Behälter werden aus den Werkstoffen rostfreiem Stahl, Kupfer, Messing, Polycarbonat und einer Aluminiumlegierung gefertigt. Die Typen der Serie sind Espace 151, 331 und 661. Espace 151 gibt es nur ohne und Espace 661 nur mit Drehgestell für Lagerungssysteme. Bei Espace 331 besteht die Möglichkeit des Ausrüstens. Mit Hilfe eines Drehgestells wird die Arbeit mit den Lagertürmen wesentlich erleichtert, da man von einer Position aus Zugriff auf jeden Lagerturm hat. Besonders beim Lagerungsbehälter Espace 661 ist das Drehgestell eine große Hilfe, da der Behälter einen Durchmesser von 1,2 m aufweist. Mit einer tragbaren Stufenplattform kann man sich das Herausnehmen der Lagertürme generell weiter erleichtern.

Anwendung finden diese Probenlagerungsbehälter in Laboren und Krankenhäusern, um verschiedenste Proben, wie Zellen und Blutbeutel zu konservieren und zu lagern. Für die Aufbewahrung der Ampullen, Röhrchen, Trays und Beutel sind verschiedene Lagerungssysteme erhältlich.

Geliefert werden die Behälter ohne jegliches Zubehör. Lagertürme, Proben, Cryo-Memo (Regler und Befüllsystem + Displayanzeige für Füllstand und Temperatur), Deckelgriff, Befüllschläuche und weiteres Zubehör können dazu bestellt werden. Sofern Bedarf an der Nachrüstung eines Cryo-Memos besteht, ist dies durch eine vormontierte Halterung möglich.

Wir bieten Ihnen in unserem Onlineshop Produkte in den Bereichen Messtechnik, Kryo und Zubehör an, von denen wir überzeugt sind und die wir selbst zum Teil für unsere Services an kryogenen Anlagen einsetzen.

In der unten aufgeführten Tabelle werden die technischen Spezifikationen aufgezeigt.