TP Serie

Sie sind bereits Anwender oder planen die Anschaffung eines TP Behälters. In allen Fällen können wir Sie mit unserem umfangreichen Service unterstützen. Sofern ein neues Gerät in Betrieb genommen werden muss und / oder Bedarf an einer Einweisung besteht, sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner. Auf folgender Seite finden Sie Details zur Inbetriebnahme. Details zur Einweisung sind in Bearbeitung und folgen in Kürze.

Als Anwender unterstützen wir Sie zudem umfangreich bei Instandsetzungsarbeiten (Inspektion, Wartung und Reparaturarbeiten). Inspektionen, Wartungen, Einweisungen und Inbetriebnahmen basieren ausschließlich auf Festpreisen. Reparaturarbeiten werden nach Aufwand abgerechnet. Wir sind der einzige autorisierte Serviceprovider für Air Liquide und Cryopal Behälter. Bei jeglichen Fragen zu unseren Services, oder Produkten stehen wir Ihnen zu Verfügung. Unter dem folgenden Link werden Sie zum Kontaktformular geleitet, wo Sie uns jederzeit eine Nachricht hinterlassen können.

Zum Kontaktformular

Die TP Serie von Air liquide ist eine Gruppe von Flüssigstickstoff-Vorratsbehältern, die zur Lagerung und zur Verteilung von Flüssigstickstoff auf verschiedene Verbrauchspunkte eingesetzt werden. Die Kombination aus Aluminium und verschiedenen Verbundwerkstoffen, die bei der Herstellung zum Einsatz kommen, sorgen für einen niedrigen Stickstoffverbrauch und ein geringes Gewicht. Zudem verspricht die hochwertige Polyurethan-Lackierung eine lange Lebensdauer. Auf das Vakuum der Behälter wird 6 Jahre Garantie gewährt. Anwendung finden die Behälter in den Bereichen Industrie, Laboratorien, Biowissenschaften und Medizin. Zur Auswahl stehen drei Lagerungsbehälter mit einem Fassungsvermögen von 35 l (TR35), 60 l (TR60) und 98 l (TR100) mit einer statischen Haltezeit von bis zu 75 Tagen. Wichtig zu wissen ist, dass die Möglichkeit besteht, die Behälter sowohl mit Behälterkopf (Entnahmevorrichtung) als auch ohne zu bestellen. Die Entnahmevorrichtung setzt sich aus Füllstandsanzeige, zwei Sicherheitsventilen und einem Flüssigentnahmeventil zusammen. Unabhängig davon, ob der Behälter mit oder ohne Kopf bestellt wird, ist ein Druckaufbausystem integriert, welches kontinuierlich einen Betriebsdruck von 0,5 bar bereitstellt. Wenn es um Platzeinsparungen geht, sind die Behälter der TP Serie bestens geeignet, da sie sich aufgrund Ihrer filigranen Bauweise leicht unterbringen lassen. Um die Einsatzmöglichkeiten der Serie zu erweitern und die Arbeit mit den Behältern zu erleichtern ist nützliches Zubehör erhältlich. Hierzu zählen u.a größenverstellbare Rollenuntersätze, Dosiersysteme mit und ohne Spritzschutzdüse, flexible Übertragungsschläuche in verschiedenen Längen sowie ein doppeltes Entnahmeventil für parallele Entnahme und Verteilung auf zwei Verbrauchspunkte.

Wir bieten Ihnen in unserem Onlineshop Produkte in den Bereichen Messtechnik, Kryo und Zubehör an, von denen wir überzeugt sind und die wir selbst zum Teil für unsere Services an kryogenen Anlagen einsetzen.

In der unten aufgeführten Tabelle werden die technischen Spezifikationen aufgezeigt.