TR Serie

Sie sind bereits Anwender oder planen die Anschaffung eines GT Behälters. In beiden Fällen können wir Sie mit unserem umfangreichen Service unterstützen. Sofern ein neues Gerät in Betrieb genommen werden muss und / oder Bedarf an einer Einweisung besteht, sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner. Auf folgender Seite finden Sie Details zur Inbetriebnahme. Details zur Einweisung sind in Bearbeitung und folgen in Kürze.

Als Anwender unterstützen wir Sie zudem umfangreich bei Instandsetzungsarbeiten (Inspektion, Wartung und Reparaturarbeiten). Inspektionen, Wartungen, Einweisungen und Inbetriebnahmen basieren ausschließlich auf Festpreisen. Reparaturarbeiten werden nach Aufwand abgerechnet. Wir sind der einzige autorisierte Serviceprovider für Air Liquide und Cryopal Behälter. Unter dem folgenden Link werden Sie zum Kontaktformular geleitet, mit dem Sie uns jederzeit eine Nachricht hinterlassen können.

Zum Kontaktformular

Bei der TR Serie von Air Liquide handelt es sich um eine Reihe von vakuumisolierten Aluminium-Behältern, die zur Lagerung und zum Transport von Flüssigstickstoff verwendet werden. Durch die Verbundkonstruktion aus Aluminium und glasfaserverstärktem Kunststoff ist der Behältertyp trotz Stabilität und hoher Belastbarkeit im Vergleich zu anderen Lagerbehältern äußerst leicht. Die Behälter der Serie haben einen Halsdurchmesser von 50 mm und sind serienmäßig mit einem NW50 Kleinflansch (Behälteröffnung) ausgerüstet, sodass sich mühelos eine Entnahmevorrichtung montieren lässt. Aufgrund der Behälteröffnung und der Möglichkeit der Anbringung einer Entnahmevorrichtung kann der Flüssige Stickstoff ohne Probleme auf verschiedene Verbrauchspunkte verteilt werden. Die herrausstechenden Merkmale der Lagerbehälter sind ihr niedriges Gewicht, geringe Verdampfungsrate, gute Verarbeitungsqualität und eine hohe Robustheit. Die statische Haltezeit des flüssigen Stickstoffs von bis zu 180 Tagen spricht ebenfalls für diese Serie. Je nach Behältergröße lassen sich zwischen 12 l und 99 l Flüssigstickstoff lagern. Die kleinen Behälter haben eine besonders leichte Handhabung: Ein voll befüllter TR11, in den 12 l Flüssigstickstoff passen, wiegt gerade einmal um die 17 kg. Somit können die kleineren Behälter problemlos mit der Hand transportiert und befüllt werden. Für die größeren Behälter der Reihe werden von Air liquide Hilfsmittel angeboten, die den Transport und das Befüllen erleichtern.

Erhältlich für die TR Serie sind Rollenuntersätze, Zusatzgriffe, Kippkarren zum unkomplizierten Umfüllen und Entnahmevorrichtungen mit Druckaufbau. Jeder Behälter erfüllt die internationalen Vorschriften für den Transport auf der Straße, der Schiene und in der Luft.

Wir bieten Ihnen in unserem Onlineshop Produkte in den Bereichen Messtechnik, Kryo und Zubehör an, von denen wir überzeugt sind und die wir selbst zum Teil für unsere Services an kryogenen Anlagen einsetzen.

In der unten aufgeführten Tabelle werden die technischen Spezifikationen aufgezeigt.